Hilfsangebote in Basel

Neben der staatlichen Nothilfe bieten verschiedene private Organisationen und Vereine in Basel Unterstützung für obdachlose und armutsbetroffene Menschen, z.B. Verpflegung, Kleiderausgabe, Tagesaufenthalt, Information und Beratung. Die privaten Organisationen sind auf finanzielle Spenden angewiesen. Die Hilfeleistungen für Menschen ohne Wohnsitz in der Schweiz sind klar begrenzt.  

Wer einen bettelnden Menschen direkt unterstützen aber kein Geld geben möchte, kann fragen, was er brauchen könnte. Vielleicht einen Einwegrasierer, ein Paar Socken, einen Schal, neue Schuhe oder einen Becher Kaffee. Ungefragt geschenkte Lebensmittel können ungeeignet sein. 

Links & Dokumente

für Hilfe in Basel 

Übersicht Aufenthalts- und Übernachtungsangebote in Basel, Caritas 

Handreichung Bettelnde von der ERK BS, Caritas beider Basel, RKK BS und der Heilsarmee

 

Broschüre «Wohin in Not»

Sozialhilfe Basel, Nothilfe